Max Prosa & Sascha Stiehler

Dein Haus

26. April 2024

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Schröders Garten

Max Prosa – Gesang
Sascha Stiehler – Klavier, Synthesizer

„Am Anfang war das Wort, das ist bekannt. Doch nur die Musik macht es vollkommen.“ Dieser Gedanke führte Max Prosa (Gesang) und Sascha Stiehler (Piano) zusammen. Das war im Jahr 2012, als die beiden, noch grün hinter den Ohren, ihre jeweiligen Szenen aufmischten und von sich reden machten. Neben zahlreichen TV-Auftritten, u. a. bei Inas Nacht, Intermezzi an und mit der Deutschen Oper Berlin und einem eigenen Theaterstück gab es unzählige Konzerte, bunt über all die Jahre verteilt.
In diesen elf gemeinsamen Jahren ist eine Vielzahl an Songs entstanden und eine einzigartige musikalische Verbindung gewachsen. „Dein Haus“ ist nun die erste gemeinsame Albumveröffentlichung von Prosa & Stiehler.

Im Zentrum steht das Zusammenspiel beider Musiker. Niemand könnte die Texte und Geschichten Prosas so virtuos und doch mit der nötigen Zurückhaltung am Klavier begleiten wie Sascha Stiehler. Niemand könnte Stiehlers Klavierspiel mit Worten so viel Tiefe verleihen wie Max Prosa.
Zahlreiche Größen der deutschen Musik- und Kulturszene standen bereit, um an diesem Debütalbum der beiden mitzuwirken.
Hannah Herzsprung gibt mit „Verschwende dich“, das wie „Dein Haus“ zugleich die Titelmusik ihres aktuellen Kinofilms „15 Jahre“ ist, ihr Gesangsdebüt auf dem Album. Egon Werler, dessen Karriere mit einer Interpretation von Prosas „Flügel“ bei der Fernsehsendung „The Voice“ begann, interpretiert zusammen mit Prosa „Totgesagte Welt“ – ein Lied, das in der jetzigen Zeit immer aktueller scheint.
Alin Coen singt „Vergiss mich nicht in fremden Städten“ so schön, dass es einem das Herz zerreißt. Eine der herausragenden deutschen Nachwuchskünstlerinnen, Carlotta Pahl (Stranger Things, Enola Holmes), gibt bei „Mit anderen Augen“ ebenso ihr Gesangsdebüt und lässt bei dem Duett mit Prosa eine ganz eigene Klangwelt entstehen.

Musikalisch werden die Stücke von Stiehlers unverkennbarem Klavierspiel zusammen mit den Klängen des Hamburger Streichquartetts „Kaiser Quartett“ begleitet, das bereits mit Chilly Gonzales, Bosse und diversen Pop-Größen gearbeitet hat.
Mit Maria de Val, Liv Solveig und der Cellistin Kristina Koropecki (Agnes Obel) komplettieren internationale Musikerinnen die Musik Prosas und Stiehlers.
So entsteht auf „Dein Haus“ eine eigene, unverwechselbare Klangwelt und Sprache voller musikalischer Vielfalt.
Produziert von Alex Sprave, folgt ein Höhepunkt dem nächsten, eine dichte filmische Welt löst vor dem geistigen Auge die vorherige ab. Prosas Texte begleiten einen dabei mal sphärisch („Alles schläft“), mal unmittelbar berührend („Erinnerungen“), mal modern treibend („Mit anderen Augen“) und sogar tanzbar („Puzzlestück“).

Auf Tournee präsentieren die beiden Ausnahmemusiker ihr neues Album und treffen sich wieder dort, wo 2012 die gemeinsame Reise begann: auf der Bühne. Das Grün hinter den Ohren ist inzwischen einem Reichtum an Text, Musik und künstlerischer Verbindung gewichen, der auf ihrem Album und der Tournee 2024 hörbar sein wird.

Veranstaltung Preis Anzahl wählen & Bestellen
Max Prosa & Sascha Stiehler - 26-04-24 23,00 138,00 

Ausführung wählen

Konzert, Open Air
Ab 0 Jahren
Konzert, Open Air
Ab 0 Jahren